Hier geht es um alles was am Grill liegt, sich um einen Spieß dreht, in einer Pfanne gebraten wird, in einem Dutch Oven langsam vor sich hin gart, im Rauch langsam zu etwas Besonderen wird und um alles was schmeckt, das Wasser im Mund zusammen laufen lässt und uns zwingt die Finger ab zu lecken.


Cheerio Chris!

Pulled Pork zwischendurch

Pulled Pork kann man nie zu viel machen.
Wenn man dann auch noch immer etwas auf Lager hat, steht einem kleinen Snack nichts im Weg.

Das gute Schwein einfach in einer Pfanne mit etwas BBQ Sauce langsam aufwärmen.
In der Zwischenzeit Naan Brot aufbacken und anschließend das Fleisch darauf platzieren.
Jalapenos und Hellfire Gurken darauf und mit reichlich Koriander garnieren.

Einfach, gut und rockt!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen