Hier geht es um alles was am Grill liegt, sich um einen Spieß dreht, in einer Pfanne gebraten wird, in einem Dutch Oven langsam vor sich hin gart, im Rauch langsam zu etwas Besonderen wird und um alles was schmeckt, das Wasser im Mund zusammen laufen lässt und uns zwingt die Finger ab zu lecken.


Cheerio Chris!

Flank Steak

Großartig viel dazu zu sagen gibt es nicht.
Denkt man an Steak wird dieses Stück nicht in aller Munde sein.
Hat man es gegessen, wird man immer wieder gerne darauf zurück kommen.
Die Zubereitung ist wie es bei kurz gebratenen Rind eben so ist.
Ordentlich Hitze und ein sauberer Rost.
Mehr braucht man nicht.

Wie man sein Steak am liebsten hat, muss jeder für sich selbst entscheiden.
Bei mir ist medium rare angesagt.
Der Schnitt selbst ist nicht gerade bekannt.
Zumindest, geht man nicht zum nächsten Fleischer oder Großmarkt und es liegt Flank in unüberschaubarer Menge rum.
Da ist es wieder gut, wenn man einen Fleischer hat, der auch andere Schnitte mal macht und auf die Wünsche seiner Kunden eingeht.

Einfach mal nach  Bauchlappen oder Bavette fragen.
Ein Foto kann ganz hilfreich sein.
Nun zur Zubereitung.
Wie so oft schon wurde das Fleisch für zwei Tage in Leinen verpackt in der Kühlung reifen lassen.

Bevor es am Grill landete wurde es noch mit groben Salz und Olivenöl gewürzt.
Dann ging es ab auf den Grill.
Knusprig und würzig außen und saftig, rosa innen.

Für eine gewisse Abwechslung sorgte grobes Salz und Pfeffer auf dem einen Stück und Chimichurri auf dem anderen.
Grillstreifen?!?!?
Gibt´s keine!!!!
Ich habe für mich entschieden und somit auch für die Gäste, dass es einfach Verschwendung von Platz für Kruste ist.
Ich mag meine Steaks lieber ohne verkehrten Hausmeistersonnenbrand.
 Mit Salz und Pfeffer bestreut, oder mit Chimichurri bestrichen.


 Für meinen Geschmack volle Punktzahl, genau ins Schwarze und Telemark.
Cheerio Chris!

Kommentare:

  1. Also jedes Mal (und ich meine JEDES Mal) läuft mir hier bei deinen Bildern das Wasser im Mund zusammen! Sieht wunderbar aus :-) Ich schau so gern bei dir vorbei :-)

    Liebe Grüße,
    Lola

    AntwortenLöschen
  2. Freut mich sehr wenn es gefällt!!!!!

    AntwortenLöschen